Bauleitplanung

Ein Flächennutzungsplan, der keine unmittelbare Rechtswirkung für den Bürger hat, ist Grundlage für Bebauungspläne. Ein Bebauungsplan enthält als gemeindliche Satzung rechtsverbindliche Festsetzungen für die städtebauliche Ordnung und schafft Baurecht. Eine solche Satzung ist verbindlich für Behörden, Planungsträger und Bürger.

Die Bauleitplanung können Sie im Bauamt der Verwaltungsgemeinschaft Ohlstadt einsehen oder sich über das Geoportal Bayern vorab informieren. Es wird empfohlen bei konkreten Bauvorhaben das Bauamt der Verwaltungsgemeinschaft Ohlstadt zu kontaktieren.

Gutachten und umweltbezogenen Stellungnahmen zur Bauleiptlanung der Mitgliedsgemeinden können bei der Verwaltungsgemeinschaft Ohlstadt im Bauamt eingesehen werden.

 

 

 

10. Änderung Flächennutzungsplan Ohlstadt für den Bereich "Am Schwimmbad"

Der Gemeinderat Ohlstadt hat in seiner Sitzung am 01.08.2019 beschlossen, die 10. Änderung des Flächennutzungsplanes Ohlstadt für den Bereich "'Am Schwimmbad" öffentlich auszulegen.
Der Änderungsentwurf vom 25.04.2019 samt Begründung mit Umweltbericht vom 12.08.2019 liegt in der Zeit von 22.08.2019 bis 24.09.2019 in den Amtsräumen der Verwaltungsgemeinschaft Ohlstadt, Bauamt 1. OG Zimmer 11a, Rathausplatz 1, 82441 Ohlstadt während der allgemeinen Dienststunden öffentlich aus.

Während der Auslegungsfrist können Anregungen schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über die Aufstellung des Bebauungs- und Grünordnungsplanes unberücksichtigt bleiben.

Ein Antrag nach § 47 der Verwaltungsgerichtsordnung ist unzulässig, wenn mit ihm nur Einwendungen gelten gemacht werden, die vom Antragsteller im Rahmen der Auslegung nicht oder verspätet geltend gemacht wurden, aber hätten geltend gemacht werden können.

Eine Vereinigung im Sinne des § 4 Abs. 3 Satz 1 Nummer 2 des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes in einem Rechtsbehelfsverfahren nach § 7 Abs. 2 des Umweltschutz-Rechtsbehelfsgesetzes gemäß § 7 Abs. 3 Satz 1 des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes mit allen Einwendungen ist ausgeschlossen, die im Rahmen der Auslegungsfrist nicht oder nicht rechtzeitig geltend gemacht wurden, aber hätte geltend gemacht werden können.

 

Bekanntmachung vom 14.08.2019
Änderungsplanentwurf vom 25.04.2019
Begründung vom 12.08.2019

1. Änderung und Erweiterung des Bebauungs- und Grünordnungsplanes "In der Au-Ost" - Großweil

Der Gemeinderat Großweil hat in seiner Sitzung am 21.03.2019 beschlossen, die 1. Änderung und Erweiterung des Bebauungs- und Grünordnungsplanes für das Gebiet "In der Au-Ost" öffentlich auszulegen.
Der Änderungsentwurf (Planzeichnung und textliche Festsetzungen) vom 31.07.2019 samt Begründung vom 31.07.2019, Umweltbericht vom 11.07.2019, Immissionsschutzgutachten vom 21.11.2018 und Niederschlagswasserbeseitigungskonzept liegt in der Zeit von 13.08.2019 bis 20.09.2019 in den Amtsräumen der Verwaltungsgemeinschaft Ohlstadt, Bauamt 1. OG Zimmer 11a, Rathausplatz 1, 82441 Ohlstadt während der allgemeinen Dienststunden sowie im Rathaus Großweil während der Amtsstunden am Montag- und Donnerstag Nachmittag von 14:00 - 17:00 Uhr öffentlich aus.

Während der Auslegungsfrist können Anregungen schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über die Aufstellung des Bebauungs- und Grünordnungsplanes unberücksichtigt bleiben.

Ein Antrag nach § 47 der Verwaltungsgerichtsordnung ist unzulässig, wenn mit ihm nur Einwendungen gelten gemacht werden, die vom Antragsteller im Rahmen der Auslegung nicht oder verspätet geltend gemacht wurden, aber hätten geltend gemacht werden können.

Bekanntmachung vom 05.08.2019 
Entwurf Planzeichnung vom 31.07.2019
Entwurf textliche Festsetzungen 31.07.2019
Entwurf Begründung vom 31.07.2019
Entwurf Umweltbericht vom 11.07.2019
Immissionsschutzgutachten vom 21.11.2018
Niederschlagswasserbeseitigungskonzept vom 04.02.2019

 

Bebauungs- und Grünordnungsplan "Zell" in Großweil

Der Planentwurf vom 27.06.2019 samt Begründung mit Umweltbericht vom 27.06.2019 und die Immissionsschutzgutachten lag in der Zeit von 16.07.2019 bis 31.07.2019 nochmals verkürzt öffentlich aus. Zurzeit werden Abwägungsvorschläge zu den eingegangenen Stellungnahmen erstellt.

 

Bekanntmachung vom 09.07.2019
Planentwurf vom 27.06.2019
Begründung mit Umweltbericht vom 27.06.2019
Immissionsschutzgutachten vom 18.03.2019
Immissionsschutzgutachten vom 07.10.2015

Planentwurf vom 21.03.2019
Begründung und Umweltbericht vom 21.03.2019

1. Änderung Bebauungs- und Grünorndungsplan "Angerweg und südlicher Zeilacker"

Der Gemeinderat Großweil hat in seiner Sitzung am 29.05.2019 die 1. Änderung des Bebauungs- und Grünordnungsplans "Angerweg und südlicher Zeilacker" als Satzung beschlossen. Die Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses erfolgte am 07.06.2019. Mit dieser Bekanntmachung tritt die 1. Änderung des Bebauungs- und Grünordnungsplanes "Angerweg und südlicher Zeilacker" in Kraft.

Bekanntmachung vom 07.06.2019
Plan vom 07.03.2019
Begründung vom 07.03.2019

9. Änderung Flächennutzungsplan Großweil für den Bereich In der Au-Ost

Die 9. Änderung des Flächennutzungsplans der Gemeinde Großweil wurde mit Bescheid vom 21.05.2019 vom Landratsamt Garmisch-Partenkirchen genehmigt. Die Bekanntmachungen zur Genehmigung erfolgten am 06.06.2019.  

Bekanntmachung vom 06.06.2019
9. Änderung Plan vom 07.11.2018
9. Änderung Begründung vom 07.11.2018
9. Änderung Umweltbericht vom 25.10.2018

3. Änderung Bebauungs- und Grünordnungsplan "Blauänger-Süd" - Eschenlohe

Der Gemeinderat Eschenlohe hat in seiner Sitzung am 16.05.2019 die 3. Änderung des Bebauungsplans als Satzung beschlossen. Die Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses erfolgte am 17.05.2019. Mit dieser Bekanntmachung tritt die 3. Änderung des Bebauungsplanes "Blauänger-Süd" in Kraft.

Bekanntmachung vom 17.05.2019
Plan vom 14.03.2019
Begründung vom 14.03.2019

 

1. Änderung Bebauungsplan Wengerfeld Eschenlohe

Der Gemeinderat Eschenlohe hat in seiner Sitzung am 14.02.2019 die 1. Änderung des Bebauungsplans als Satzung beschlossen. Die Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses erfolgte am 21.02.2019. Mit dieser Bekanntmachung tritt die 1. Änderung des Bebauungsplanes "Wengerfeld" in Kraft.

Bekanntmachung vom 21.02.2019
Plan 1. Änderung vom 14.12.2018
Begründung vom 29.08.2018

Bebauungs- und Grünordnungsplan "Zwischen Garten- und Moosstraße"

Der Planentwurf vom 07.11.2018 samt Begründung vom 27.11.2018 und Umweltbericht vom 19.12.2017 lag in der Zeit von 07.01.2019 bis 11.02.2019 öffentlich aus. Die Abwägung fand in der Gemeinderatssitzung am 17.04.2019 statt. Zurzeit werden die Planunterlagen überarbeitet.

Bekanntmachung vom 28.12.2018
Planentwurf vom 27.11.2018
Begründung vom 27.11.2018
Umweltbericht vom 19.12.2017
Sickertest vom 20.06.2018

 

Ortsabrundungssatzung Am Tagebau und Bergwerkstraße - westlicher Bereich

Der Gemeinderat Großweil hat in seiner Sitzung am 13.12.2018 den Erlass der Ortsabrundungssatzung für das Gebiet "Am Tagebau und Bergwerkstraße - westlicher Bereich" als Satzung beschlossen. Die Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses erfolgte am 21.12.2018. Mit dieser Bekanntmachung tritt Ortsabrundungssatzung für das Gebiet "Am Tagebau und Bergwerkstraße - westlicher Teil" in Kraft.

Bekanntmachung vom 21.12.2018
Satzung vom 16.10.2018
Begründung vom 14.12.2018

1. Änderung Bebauungsplan Weichser Straße West

Der Gemeinderat Ohlstadt hat in seiner Sitzung am 06.12.2018 die 1. Änderung des Bebauungs- und Grünordnungsplanes "Weichser Straße West" als Satzung beschlossen. Die Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses erfolgte am 07.12.2018. Mit dieser Bekanntmachung tritt die 1. Änderung des Bebauungs- und Grünordnungsplanes "Weichser Straße West" in Kraft.

Bekanntmachung vom 07.12.2018
Plan 1. Änderung vom 20.09.2018
Begründung 1. Änderung vom 20.09.2018 

Bebauungs- und Grünordnungsplan für den Bereich zwischen "Herzogstandweg und Kreutstraße" Großweil

Der Gemeinderat Großweil hat in seiner Sitzung am 19.04.2018 die Aufstellung des Bebauungs- und Grünordnungsplan für den Bereich zwischen "Herzogstandweg und Kreutstraße" als Satzung beschlossen. Die Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses erfolgt am 29.11.2018. Mit dieser Bekanntmachung tritt der Bebauungs- und Grünordnungsplans zw. "Herzogstandweg und Kreutsraße" in Kraft.

Bekanntmachung vom 29.11.2018  
Planzeichnung vom 31.01.2018 
Festsetzungen durch Text vom 31.01.2018 
Sickertest vom 20.06.2018
Begründung vom 31.01.2018

9. Änderung Flächennutzungsplan Ohlstadt für den Bereich Mühlmoos-Süd

Der Änderungsvorentwurf vom 05.09.2018 samt Begründung und Umweltbericht vom 05.09.2018 lag in der Zeit von 02.10.2018 bis 05.11.2018 öffentlich aus.
Zurzeit werden Abwägungsvorschläge zu den eingegangenen Stellungnahmen erstellt. Die Abwägung erfolgt in einer der nächsten Gemeinderatssitzungen.

Bekanntmachung vom 01.10.2018
Planentwurf vom 05.09.2018
Begründung mit Umweltbericht vom 05.09.2018

16. Änderung des Flächennutzungsplans der Gemeinde Eschenlohe für den Bereich "Westlich der Autobahn"

Die 16. Änderung des Flächennutzungsplans der Gemeinde Eschenlohe wurde mit Bescheid vom 25.05.2018 vom Landratsamt Garmisch-Partenkirchen genehmigt. Die Bekanntmachungen zur Genehmigung erfolgten am 31.07.2018.  

Bekanntmachung vom 31.07.2018
Flächennutzungsplanänderung vom 07.05.2018
Begründung vom 07.05.2018
Umweltbericht vom 07.05.2018
Blendgutachten vom 07.05.2018

Aufstellung vorhabensbezogenen Bebauungs- und Grünordnungsplan für das Gebiet "Westlich der Autobahn"

Der Gemeinderat Eschenlohe hat in seiner Sitzung am 03.05.2018  die Aufstellung des vorhabensbezogenen Bebauungs- und Grünordnungsplan für das Gebiet "Westlich der Autobahn" als Satzung beschlossen. Die Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses erfolgte am 31.07.2018. Mit dieser Bekanntmachung tritt der Bebauungs- und Grünordnungsplans "Westlich der Autobahn" in Kraft.

Bekanntmachung vom 31.07.2018
Bebauungsplan vom 07.05.2018
Begründung vom 07.05.2018
Umweltbericht vom 07.05.2018
Blendgutachten

Gemeinsame Flächennutzungsplanänderung Großweil und Ohlstadt

8. Änderung Flächennutzungsplan Großweil für den Bereich "Flur Grub"
8. Änderung Flächennutzungsplan Ohlstadt für den Bereich "Schnaiter Holz"

Die Gemeinsame Flächennnutzungsplanänderung wurde mit Bescheid vom 22.12.2017 vom Landratsamt Garmisch-Partenkirchen genehmigt. Die Bekanntmachungen zur Genehmigung erfolgten am 09.01.2018.  

Bekanntmachung Ohlstadt vom 09.01.2018 
Bekanntmachung Großweil vom 09.01.2018
Plan vom 20.07.2017
Begründung mit Umweltbericht vom 20.07.2017 

1. Änderung des Bebauungs- und Grünordnungsplan "Beiderseits der Waxensteinstraße"

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 07.12.2017  die 1. Änderung des Bebauungs- und Grünordnungsplan "Beiderseits der Waxensteinstraße" als Satzung beschlossen. Die Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses erfolgt am 08.12.2017. Mit dieser Bekanntmachung tritt die 1. Änderung des Bebauungs- und Grüordnungsplans "Beiderseits der Waxensteinstraße" in Kraft.

Bekanntmachung vom 08.12.2017
Planzeichnung vom 07.12.2017
Höhenlageplan vom 07.12.2017
Vermassungsplan vom 07.12.2017
Grundstücksgrößenplan vom 07.12.2017
Begründung vom 07.12.2017

Aufstellung vorhabensbezogenen Bebauungsplan "Lebensmittelmarkt an der Partenkirchner Straße"

Der Gemeinderat Ohlstadt hat in seiner Sitzung am 9.11.2017 den vorhabensbezogenen Bebauungsplan "Lebensmittelmarkt an der Partenkirchner Straße" als Satzung beschlossen. Die Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses erfolgt am 10.11.2017. Mit dieser Bekanntmachung tritt der vorhabensbezogene Bebauungsplan "Lebensmittelmarkt an der Partenkirchner Straße" in Kraft.

Bekanntmachung 10.11.2017
Planzeichnung vom 13.09.2017
Textteil vom 13.09.2017
Begründung mit Umweltbericht vom 13.09.2017

Aufstellung Bebauungs- und Grünordnungsplan Mühlmoos-Süd Ohlstadt

Der Gemeinderat Ohlstadt hat in seiner Sitzung am 13.09.2017 beschlossen einen Bebauungs- und Grünordnungsplan für den Bereich Mühlmoos-Süd aufzustellen. Die Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses erfolgte am 02.11.2017. Sobald die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung aufgezeigt werden können, wird die Gemeinde Ziele und Zwecke der Planung der Öffentlichkeit vorstellen und Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung geben.

Bekanntmachung vom 02.11.2017

Aufstellung Bebauungs- und Grünordnungsplan "Wacht" Ohlstadt

Der Satzungsbeschluss für den Bebauungs- und Grünordnungsplan Wacht wurde am 13.09.2017 gefasst. Mit der Bekanntmachung vom 05.10.2017 tritt der Bebauungsplan in Kraft.

Bekanntmachung vom 05.10.2017
Plan vom 09.06.2017
Begründung mit Umweltbericht vom 09.06.2017

7. Änderung des Flächennutzungsplans der Gemeinde Großweil für den Bereich Zell

Die 7. Änderung des Flächennutzungsplans der Gemeinde Großweil für den Bereich Zell wurde mit Bescheid vom 23.06.2017 vom Landratsamt Garmisch-Partnkirchen genehmigt. Die Bekanntmachung zur Genehmigung erfolgte am 20.07.2017.

Bekanntmachung vom 20.07.2017
Planzeichnung vom 07.07.2016
Begründung mit Umweltbericht vom 14.11.2016
Immissionsschutzgutachten vom 07.10.2015 

Aufstellung Bebauungs- und Grünordnungsplan "Angerweg und südlicher Zeilacker" Großweil

Der Gemeinderat Großweil hat in seiner Sitzung am 24.05.2017 den Bebauungs- und Grünordnungsplan "Angerweg und südlicher Zeilacker" als Satzung beschlossen. Die Bekanntmachung des Satzungsbeschluss erfolgte am 16.06.2017 und mit dieser Bekanntmachung tritt der Bebauungs- und Grünordnungsplan "Angerweg und südlicher Zeilacker" in Kraft.

Bekanntmachung 16.06.2017
Bebaungsplan vom 21.04.2017
Lageplan zum Planentwurf vom 21.04.2017
Begründung vom 21.04.2017
Umweltbericht vom 02.11.2016

Bei Bedarf kann das Niederschlagswasserbeseitigungskonzept bei der Verwaltungsgemeinschaft Ohlstadt oder bei der Gemeinde Großweil eingesehen werden. 

7. Änderung Flächennutzungsplan Ohlstadt

Mit Bescheid vom 22.05.2017 genehmigte das Landratsamt Garmisch-Partenkirchen die 7. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Ohlstadt.
Die 7. Änderung des Flächennutzungsplans wurde mit Bekanntmachung vom 09.06.2017 rechtswirksam.

Bekanntmachung 09.06.2017
Planzeichnung vom 09.02.2017
Begründung mit Umweltbericht vom 09.02.2017

 

Aufstellung Bebauungs- und Grünordnungsplan "Beiderseits der Waxensteinstraße" Ohlstadt

Der Gemeinderat Ohlstadt hat in seiner Sitzung am 12.04.2017 den Bebauungs- und Grünordnungsplan "Beiderseits der Waxensteinstraße" als Satzung beschlossen. Die Bekanntmachung des Satzungsbeschluss erfolgte am 11.05.2017 und mit dieser Bekanntmachung tritt der Bebauungs- und Grünordnungsplan "Beiderseits der Waxensteinstraße" in Kraft.

Bekanntmachung vom 11.05.2017
Planzeichnung vom 16.03.2017
Höhelageplan vom 16.03.2017
Vermassungsplan der Baufenster und Garagen vom 16.03.2017
Grundstücksgrößenplan vom 16.03.2017
textliche Festsetzungen vom 16.03.2017
Umweltbericht vom 24.11.2016
Begründung vom 16.03.2017

Bei Bedarf kann das Niederschlagswasserbeseitigungskonzept, sowie die Ergebnisse der Bodenuntersuchung bei der Verwaltungsgemeinschaft Ohlstadt eingesehen werden. 

6. Änderung Flächennutzungsplan Ohlstadt

Mit Bescheid vom 08.05.2017 genehmigte das Landratsamt Garmisch-Partenkirchen die 6. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Ohlstadt.
Die 6. Änderung des Flächennutzungsplans wurde mit Bekanntmachung vom 11.05.2017 rechtswirksam.

Bekanntmachung vom 11.05.2017
Plan vom 09.03.2017
Begründung vom 09.03.2017
Umweltbericht vom 09.03.2017

Bebauungs- und Grünordnungsplan für das Gewerbegebiet "Mühlmoos"

Der Gemeinderat Ohlstadt hat in seiner Sitzung am 10.11.2016 den Bebauungs- und Grünordnungsplan "Mühlmoos" als Satzung beschlossen. Die Bekanntmachung des Satzungsbeschluss erfolgte am 11.11.2016 und mit dieser Bekanntmachung tritt der Bebauungs- und Grünordnungsplan "Mühlmoos" in Kraft.

Bekanntmachung vom 11.11.2016
Bebauungsplan vom 10.11.2016
Begründung vom 13.05.2016
Umweltbericht vom 13.05.2016
Immissionsschutzgutachten vom 25.02.2016
Immissionsschutzgutachten vom 19.12.2014
Erschütterungs- und Sekundärluftschalltechnische Untersuchung
Bodenuntersuchung

Bei Bedarf kann das Niederschlagswasserbeseitigungskonzept bei der Verwaltungsgemeinschaft Ohlstadt eingesehen werden.

Bebauungs- und Grünordnungsplan Nördliche Jochbergstraße in Großweil

Der Gemeinderat Großweil hat in seiner Sitzung am 29.09.2016 den Bebauungs- und Grünordnungsplan "Nördliche Jochbergstraße" als Satzung beschlossen. Die Bekanntmachung des Satzungsbeschluss erfolgte am 25.10.2016 und mit dieser Bekanntmachung tritt der Bebauungs- und Grünordnungsplan "Nördliche Jochbergstraße" in Kraft.

Bekanntmachung vom 25.10.2016
Bebauungsplan vom 20.10.2016
Anlagen zum Bebauungsplan
Begründung vom 09.06.2016
Umweltbericht vom 22.08.2016
Immissionsschutzgutachten vom 17.11.2015

Bei Bedarf kann das Niederschlagswasserbeseitigungskonzept bei der Verwaltungsgemeinschaft Ohlstadt oder bei der Gemeinde Großweil eingesehen werden.