Bekanntmachungen

13.05.2019
 
10.05.2019

Am Montag, den 20. Mai 2019 im Vortragssaal im Rathaus des Marktes Mittenwald, sowie am Donnerstag, den 23. Mai 2019 im Sitzungssaal des Landratsamtes, findet jeweils um 18:30 Uhr ein offener Vortrag zum Thema „Vorsorgevollmacht – Vertrauenspersonen beauftragen – Kosten sparen – Chancen und Gefahren – rechtliche Aspekte" statt.
Hierzu sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger recht herzlich eingeladen.

Die Betreuungsstelle am Landratsamt konnte den erfahrenen Betreuungsrichter Herrn Dr. Unholtz für den kostenlosen Vortrag gewinnen. Für die Zuhörerinnen und Zuhörer besteht die Möglichkeit Informationsbroschüren mitzunehmen und im Anschluss an den Vortrag Fragen an Herrn Dr. Unholtz und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Betreuungsstelle zu stellen.
Eine Anmeldung ist erwünscht, jedoch nicht erforderlich (Telefonnummer: 08821/751-285 oder -534).

 
18.03.2019

Einseitige Straßensperrung vom 01.04.2019 bis 30.09.2019

Aufgrund der Bauarbeiten zur Herstellung eines Radweges entlang der St 2062 zwischen Schwaiganger und Murnau kommt es vom 01.04. bis voraussichtlich 30.09.2019 zu Verkehrsbehinderungen.
Der Verkehr wird mittels Ampelschaltung geregelt.
Für den Fahrradverkehr ist die Straße während der gesamten Bauzeit zwischen Abzweigung Ohlstadt und Mülldeponie Schwaiganger komplett gesperrt. Für Radfahrer ist eine Umfahrung der Baustelle über Schwaiganger/Schnait und Mülldeponie chwaiganger möglich.

 
15.03.2019

um 19:00 Uhr im Gemeindesaal / Gasthaus zur Post

Zur Bekanntmachung

 
30.01.2019

Für die Badesaison 2019 (Mai bis September) stellt die Gemeinde Ohlstadt 

eine Kassenkraft und eine Reinigungskraft (w/m/d)

jeweils auf Teilzeit oder 450 Euro-Basis ein.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung!

Diese senden Sie bitte an den 1. Bürgermeister Christian Scheuerer, 
Gemeinde Ohlstadt, Rathausplatz 1 - 82441 Ohlstadt.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen Maria Höck, Telefon 08841 671235 gerne zur Verfügung.

 

 
10.09.2018

Image

 

 
04.11.2017
 
03.11.2017

Das Landratsamt Garmisch-Partenkirchen informiert über folgende Neuerungen im Bereich der Abfallwirtschaft ab 01.01.2018:

Die Abfuhrkalender 2018 für die Hausmüllabfuhr (Rest- /Biomüll, Papier/Kartonagen sowie den „Gelben Sack") im Landkreis (ohne Markt Ga.-Pa.) werden heuer erstmalig direkt an alle Haushalte versendet, d. h. jeder Haushalt bekommt seinen persönlichen Abfuhrkalender. Darüber hinaus sind die Abfuhrkalender wie bisher über die Homepage des Landkreises (www.lra-gap.de) – nach Ortschaften -  abrufbar. Die bisherige Druckversion und die damit verbundene Verteilung über die Gemeinden/Wertstoffhöfe entfällt. Der Versand an die Haushalte erfolgt voraussichtlich Ende November 2017.

Eine weitere Neuerung betrifft die Gebührenbescheide für die Hausmüllabfuhr (ohne Markt Ga.-Pa.). Diese werden künftig als Dauerbescheid zugestellt, da seit Einführung des „Volumentarifes" die jährliche Gebühr je Behälter gleich bleibend ist. Somit gilt der Veranlagungsbescheid ab 01.01.2018 unbefristet bis zu einer Änderung (z. B. Änderung der Behältergröße oder –anzahl). Der Versand an die Anschlusspflichtigen/Gebührenschuldner erfolgt hier voraussichtlich ab Mitte Januar 2018.

Für weitere Fragen steht Ihnen das Landratsamt zur Verfügung.

Landratsamt Ga.-Pa.
-Abfallwirtschaft-
Olympiastr. 10
82467 Garmisch-Partenkirchen
Telefon 08821/751-365
Fax 08821/751-8381
@ Hannes.Voith@LRA-GAP.de
www.LRA-GAP.de

Öffnungszeiten: Mo. - Do. 8.00 - 12.30 Uhr und Fr. 8.00 - 12.00 Uhr
und nach Vereinbarung

 

 
26.09.2017

Image